Samstag, 21. April 2018

Schauübung der Hilfsorganisationen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Am gestrigen Donnerstag führten die Feuerwehr Einbeck, das Deutsche Rote Kreuz Einbeck und das THW Einbeck eine Schauübung auf dem Marktplatz durch. Viele Neugierige waren den Aufrufen in Presse und Internet gefolgt um die Arbeit der ehrenamtlichen Retter einmal hautnah mitzuerleben. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit insghesammt 3 Verletzten Personen.

 

Unter den vielen Blicken der anweseden Bürger Einbecks wurden die Verletzten sachgerecht und schonend aus dem PKW befreit. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die medizinische Versorgung der Verunfallten. Gleichzeitig begann die Feuerwehr mit der technischen Rettung und stellte den Brandschutz sicher. Das THW ermöglichte beste Sichtverhältnisse durch die Fachgruppe Beleuchtung.

 

Moderiert wurde die Übung von den Leitern der Organisationen. Matthias Krüger, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Einbeck. Kai Scheffler, Ortsbauftragter des THW Einbeck. Fabian Binnewies, Kreisbereitschaftsleiter des DRK.

 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kleinen Imagefilm diser Übung vorstellen. Bereitgestellt wurde uns dieser Film von Maximilian Radke. Weiteres Bildmaterial wird in den nächsten Tagen folgen.

 

 

 

Bilder: Matthias Vespermann

DruckenE-Mail

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online