Samstag, 23. Juni 2018

Webcam

aktualisiere

Atemschutzweiterbildung - it´s getting hot in here -

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

 

Unter diesem Motto trafen sich vor einigen Wochen einige der Atemschutzgeräteträger der Schwerpunktfeuerwehr Einbeck in Bad Gandersheim um in der dortigen Brandübungsanlage des Landkreises ihre Kenntnisse in der Brandbekämpfung aufzufrischen.

Bei sommerlichen Temperaturen und etwas mehr als 100°C in 1m Höhe in der gasbefeuerten Anlagen konnten die Teilnehmer unter realen Bedingungen Feuer löschen und genossen dabei ein hohes Maß an Sicherheit.

So ist z.B. bei jeder Brandbekämpfung ein Trainer der Anlage zusammen mit dem Trupp im Brandraum und kann so sofort und gezielt eingreifen. Des Weiteren können die Kameraden verschiedene Situationen immer wieder trainieren um das Erlernte zu festigen.

In der Anlage selbst sind 3 verschiedene Brandstellen eingebaut. Es gibt eine Flächenbrandstelle, eine Säulenbrandstelle und ein Flash Over Modul. Letzteres simuliert die schlagartige Durchzündung von Rauchgasen und ist mit das Gefährlichste was einem Atemschutztrupp passieren kann.

Den ganzen Tag wurden wir von der Kreisfeuerwehrpresse begleitet. Maximilian Radke filmte die Kameraden während der Einsätze in der Anlage. So ist ein eindrucksvoller Kurzfilm entstanden den wir Ihnen hier zeigen möchten.

Bedanken möchten wir uns bei den Atemschutztrainern Frank Schwarz, Timo Wohlfahrt und Florian Effenberger die uns in der Anlage mit Rat und Tat zur Seite standen.

 

DruckenE-Mail

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online