Samstag, 14. Dezember 2019

Durchgeführte Übungen

Übung des 2.Zuges der FF Einbeck am 17.06.2011

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

1.

Beginn der Übung

: am 17.06.2011 um ca. 20:00 Uhr

 

Ende der Übung

: ca. 21:30 Uhr

2.

Übungsraum

: Pestalozzischule Langerwall

: 37574 Einbeck

3.

Übungsteilnehmer

Fahrzeuge

: 2.Zug FF Einbeck Stärke 1/

: LF 8/6, LF 10/6, DLK 18/12, GW-N

: FF Kohnsen TSF und zusätzliche Kameraden

4.

Übungszweck und Übungsziel

: Erkennen der Möglichkeiten von Einsatzmaterial u.

Einsatzkräften

 

5.a.

Gedachter Verlauf

: Rauchentwicklung (Feuer) im Treppenraum der Pestalozzischule ,mehrere Handwerker im Treppenraum vermisst ,einige Schüler in Schulklasse durch Verrauchung eingeschlossen

 

5.b.

besondere Lage

: Menschenrettung ca. 4 Personen Treppenhaus,

Menschenrettung ca. 6 Person in Schulklasse eingeschlossen

 

5.c.

zu erwartende Maßnahme

: Erkennen der Gefahren und Handeln nach

Einweisung durch Einsatzleiter,

Menschenrettung, Absuchen von Räumen,

Benutzung der vorhandenen Löschmittel.

5.d.

erforderliche Kräfte

: 2. Zug der FF Einbeck, FF Kohnsen

6.

Versorgung

: durch zeitlich begrenzte Übungsdauer nicht

erforderlich

7.

Funkverbindungen

: 2m Band: Kanal 53 / 55

8.

Leitungs,- u.

Schiedsrichterdienst

: Ortsbrandmeister, stellv. Ortsbrandmeister

9.

Übungs,-u.Sicher-heitsbedingungen

: UVV, FwDV 100, FwDV 3, FwDV 7

10.

Schlussbesprechung

: Nach der Übung vor Ort

 

 

aufgestellt: BM Mathias Schreckenbach

Stellv. Zugführer 2.Zug FF Einbeck

 

 

Bilder zu der Übung sind hier zu finden

Drucken E-Mail

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online