Samstag, 21. April 2018
 

PKW Brand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 952
Einsatzort Details

Einbeck, Borntal
Datum 11.01.2018
Alarmierungszeit 20:22 Uhr
Alarmierungsart Einsatz - KLEIN
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Schwerpunktfeuerwehr Einbeck
Polizei
  • Streifenwagen
Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug 16-25  Mannschaftstransportfahrzeug 1  Streifenwagen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

PKW Brand vor dem Haus des Jugendrotkreuz

 

Eine Gästegruppe im Haus des Jugendrotkreuz (JRK), im Borntal hatte in den Abendstunden noch etwas Hunger verspürt, sodass Sie sich von einem Örtlichen Lieferanten noch etwas zu Essen bestellten.

Als die Lieferung im Haus des JRK eingetroffen war, machten die Bewohner den Lieferanten darauf aufmerksam das Rauch aus seinem Fahrzeug aufsteigen würde. Da der Lieferant ihnen zunächst nicht richtig glaubte, lieferte er erst Pflichtbewusst seine Lieferung aus. Bis er nochmals darauf hingewiesen wurde, dass sein Fahrzeug nun brennen würde!
Gemeinsam mit den Gästen schaute er nach seinem PKW und stellte fest, das sein Fahrzeug tatsächlich in Flammen stand. 

Über den Notruf 112, wurde die Einsatzleitstelle in Northeim, über den PKW Brand informiert und alarmierte die Feuerwehr Einbeck zum Haus des JRK.

Nachdem die Feuerwehr, nach wenigen Minuten vor Ort eingetroffen war, begannen diese sofort mit der Brandbekämpfung über den Schnellangriff. Glücklicherweise stand das Fahrzeug frei auf dem Hof und nicht in direkter Nähe des Gebäudes. Denn da dieses Gebäude mit Holz verkleidet ist, wäre ein Übergreifen der Flammen sehr wahrscheinlich gewesen.
Erschwerend bei den Löscharbeiten war das große Teile des PKW aus Aluminium und Magnesium gefertigt waren, die ebenfalls Brannten. Denn mit Wasser war dieses nicht zu löschen, da das Wasser sofort verdampfte. Somit musste Abwechselnd mit einem Pulver und Schaumlöscher gearbeitet werden.

Im Einsatz:

  • Feuerwehr Einbeck: TLF, MTW
  • KFV Pressegruppe
  • Polizei Einbeck

 

Quelle: KFV-NOM / Maximilian Radke

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online