Montag, 10. Dezember 2018
 

Wasser im Keller durch Rohrbruch

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 690
Einsatzort Details

Einbeck, Knochenhauerstraße
Datum 04.03.2018
Alarmierungszeit 17:24 Uhr
Alarmierungsart Einsatz - KLEIN
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Schwerpunktfeuerwehr Einbeck
Fahrzeugaufgebot   Gerätewagen Nachschub  Mannschaftstransportfahrzeug 1
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Keller unter Wasser nach Wasserrohrbruch

 

> Keller unter Wasser < wurde die Schwerpunktfeuerwehr Einbeck am Sonntag gegen 17.15 Uhr in die Knochenhauer Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung vom Stellvertretenden Ortsbrandmeister Helmut Böttcher, wurden diese bereits von den Hauseigentümer erwartet. Im Keller des dortigen Wohnhauses kam es zu einem Rohrbruch der Wasserleitung und setzte den Keller von bis zu 30 Zentimetern unter Wasser. Die Feuerwehr Einbeck pumpte mit einem Wassersauger das Wasser aus dem Keller ab. Die Feuerwehr Einbeck war mit zwei Einsatzfahrzeugen und fünf Einsatzkräften vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online