Freitag, 21. September 2018
 

Flächenbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 164
Einsatzort Details

Einbeck, Hannoversche Straße
Datum 07.07.2018
Alarmierungszeit 15:30 Uhr
Alarmierungsart Einsatz - KLEIN
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Schwerpunktfeuerwehr Einbeck
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Tanklöschfahrzeug 16-25
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Böschung zur Auffahrt B3 brennt

 

An der Hannoverschen Straße in Richtung Bartshausen hat es am Sonnabendnachmittag an der Böschung zur Auffahrt auf die Bundesstraße 3 gebrannt. Auf rund 20 Metern musste die alarmierte Schwerpunktfeuerwehr Einbeck den Brand löschen. Gegen 15.30 Uhr wurde die Feuerwehr Einbeck alarmiert. Mit sechs Kräften unter der Einsatzleitung von Ortsbrandmeister Matthias Krüger war man in nur wenigen Minuten mit dem Tanklöschfahrzeug vor Ort. Der Brand war wenige Meter vor der Auffahrt zur B3 ausgebrochen. Schnell hatten die Feuerwehrkameraden das Feuer unter Kontrolle gebracht. Über die Ursache kann die Feuerwehr nur spekulieren betonte Ortsbrandmeister Krüger. Funkenflug oder eine Zigarettenkippe könnten vermutlich die Ursachen sein - und halten somit bei dieser Trockenheit uns Feuerwehren in Atem.

 

Quelle: Einbecker Morgenpost / M. Schrekenbach

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online