Sonntag, 18. November 2018
 

Wasserrohrbruch

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 365
Einsatzort Details

Einbeck, Marktplatz
Datum 03.11.2018
Alarmierungszeit 12:43 Uhr
Alarmierungsart Einsatz - KLEIN
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Schwerpunktfeuerwehr Einbeck
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Tanklöschfahrzeug 16-25  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20-16  Gerätewagen Nachschub
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Einbecker Wehr pumpt Keller aus

 

Die Feuerwehr Einbeck hat am vergangenen Sonnabend einen Keller auf dem Marktplatz in einem Geschäftshaus ausgepumt. In dem Geschäftshaus war ein Wasserrohr gebrochen. Die Feuerwehrleute unter Einsatzleitung von Ortsbrandmeister Matthias Krüger waren über zwei Stunden im Einsatz. > Beim Eintreffen war der große Keller etwa 80 Zentimeter hoch überflutet <, erläuterte der Ortsbrandmeister. Mit Pumpen wurde das Wasser aus dem Keller nach draußen befördert und in einen Wassergulli auf dem Marktplatz befördert.

 

Quelle: Einbecker Morgenpost

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online