Dienstag, 25. Juni 2019
  • Start
  • Neues Führungsduo an der Spitze der Schwerpunktfeuerwehr Einbeck
  • DSC03542.JPG
  • DSC03473.JPG
  • DSC03494.JPG
  • DSC03438.JPG
  • DSC03389.JPG
  • DSC03434.JPG
  • DSC03397.JPG
  • DSC03533.JPG
  • DSC03413.JPG
  • DSC03544.JPG
  • DSC03538.JPG
  • DSC03536.JPG
  • DSC03496.JPG
  • DSC03466.JPG
  • DSC03449.JPG
  • DSC03481.JPG
  • DSC03452.JPG
  • DSC03480.JPG
  • DSC03491.JPG
  • DSC03485.JPG

Neues Führungsduo an der Spitze der Schwerpunktfeuerwehr Einbeck

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am heutigen Freitag wurde das neue Führungsduo der Schwerpunktfeuerwehr Einbeck durch die anwesenden Kameraden gewählt.

Folgende Kameraden wurden durch die 73 wahlberechtigten Mitglieder zur Wahl des Ortsbrandmeisters vorgeschlagen. Oberbrandmeister Matthias Weger, Oberbrandmeister Frank Schwarz und Brandmeister Chris Preuß. In den 3 Wahldurchgängen setzte sich Schluss endlich Frank Schwarz durch und wurde zum neuen Ortsbrandmeister gewählt.

In der darauf folgenden Wahl zum stellvertretenden Ortsbrandmeister wurden durch die Mitglieder wieder 3 Kameraden vorgeschlagen. Brandmeister Chris Preuß setzte sich im ersten Wahlgang vor Oberbrandmeister Matthias Weger und dem Ersten Hauptfeuerwehrmann Sebastian Radtke durch.

  

v. links: Kom. OrtsBM Helmut Böttcher (bis 30.06.2019), Abschnittsbrandmeister Henning Thörel, neuer stellv. OrtsBM Chris Preuß (ab 01.07.2019), neuer OrtsBM Frank Schwarz (01.07.2019),

Stellv. Stadtbrandmeister Kai Reichelt, Stadtbrandmeister Lars Lachstädter, Bürgermeisterin Sabine Michalek

Drucken E-Mail

Aktuell sind 144 Gäste und keine Mitglieder online